Post-Covid Syndrom

Nach Covid-19 Infektion noch lange Zeit krank

post-covid-start

Experten befürchten, das ein Großteil der Patienten nach überstandener akuter Covid-19 Infektion noch lange Zeit krank bleiben wird.

Experten befürchten, das ein Großteil der Patienten nach überstandener akuter Covid-19 Infektion noch lange Zeit krank bleiben wird. Meist leiden sie an:

  • CFS (Chronisches Müdigkeitssyndrom)
  • Myalgien (Muskelschmerzen)
  • Depressionen
  • Schlafstörungen

Überzeugende wissenschaftlich begründete Therapie Konzepte, gibt es meines Wissens noch nicht.

NHV, TCM und energiebasierte Therapieansätze , insbesondere Lasermedizin, haben bei Pandemien der Vergangenheit vielfach bewiesen, was sie zu leisten können.
Vitamin C Hochdosisinfusionen, Photodynamische Therapie mit Curcumin und Riboflavin sind auf Grund eigener Erfahrungen äußerst erfolgversprechend. Auch die Syndrom basierte Akupunktur hilft sehr zuverlässig bei Depressionen und Schlafstörungen.

Besonderer Hinweis zum HWG und NAET (Heilmittelwerbegesetz):
Grundsätzlich soll bei keiner der aufgeführten Therapien der Eindruck erweckt werden, dass diesen ein Heilversprechen unsererseits zugrunde liegt oder, dass Linderung oder Besserung eines Krankheitszustandes garantiert oder versprochen werden kann.
Die Darstellung medizinischer Zusammenhänge in dieser Information weichen teilweise von der ,,allgemein anerkannten Wissenschaft" ab. Es ist jedem Leser selbst überlassen inwieweit die vorgestellten Behandlungsarten für ihn eine Alternative zur üblichen Behandlung darstellen. Bitte beachten Sie, dass alle gegebenen Hinweise ausschließlich der Information dienen. Sie sollen nicht die Therapie durch einen fachkundigen Heilpraktiker oder Arzt ersetzen.
*NAET ist ein rechtlich geschütztes Markenzeichen,
Seit über 10 Jahren hat sich NAET in Europa etabliert. Mehr, als 1300 Therapeuten sind europaweit aus gebildet. Allein in Deutschland praktizieren über 600 Therapeuten, Arzte und Zahnärzte NAET.